Denken Sie darüber nach, eine Kreditkarte zu beantragen, sind sich aber nicht sicher, welche Sie wählen sollen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das Durchsehen aller Kreditkartenangebote braucht Zeit, und Sie könnten eine großartige Gelegenheit verpassen, wenn Sie versuchen, es ohne Hilfe zu tun. Deshalb führen wir eine Liste der besten Kreditkartenangebote.

Die besten KreditKarten Anbieter im Vergleich – 2019

Karte

Zinsen

Info

Kostenlos

Girokonto

18.38%

  • Name: BarclayCard
  • System: Visa
  • Jahresgebühr:  € 0,00

Ja

Nein

13.98%

  • Name: Santander
  • System: Visa
  • Jahresgebühr:  € 0,00

Ja

Nein

15.90%

  • Name: ICS World Card
  • System: Visa
  • Jahresgebühr:  € 0,00

Ja

Nein

6.99%

  • Name: ING Diba
  • System: Visa
  • Jahresgebühr:  € 0,00

Ja

Ja

15.90%

  • Name: Consors 
  • System: Mastercard
  • Jahresgebühr:  € 0,00

Ja

Nein

7.43%

  • Name: 1822 Classic
  • System: Visa
  • Jahresgebühr:  € 0,00

Nein

Ja

14.87%

  • Name: Wüstenrot
  • System: Visa
  • Jahresgebühr:  € 0,00

Ja

Ja

13.60%

  • Name: Hanseatic
  • System: Visa
  • Jahresgebühr:  € 0,00

Ja

Nein

19.94%

  • Name: Mastercard
  • System: Visa
  • Jahresgebühr:  € 0,00

Ja

Nein

6.90%

  • Name: DKB
  • System: Visa
  • Jahresgebühr:  € 0,00

Ja

Ja

Die beste Kreditkarte des Jahres 2019 finden

Als verantwortungsbewusster Kreditnehmer wissen Sie, dass Sie nicht alle paar Minuten einen Kredit beantragen können. Wenn Sie eine Entscheidung treffen, sollte es eine sein, die Sie gerne mindestens ein paar Jahre lang aufbewahren. Deshalb ist die Recherche nach den verfügbaren Kreditkartenangeboten so wichtig. Niemand möchte die erste Karte beantragen, die er sieht, nur um zu erkennen, dass sie hohe Gebühren, weniger Vorteile oder eine niedrigere Ausgabengrenze hat als andere Karten. Du brauchst dir nicht einmal viel Zeit zum Suchen zu nehmen. Unsere Website recherchiert und stellt die besten Angebote des Jahres hier bereit.

Vergleich der besten Kreditkartenangebote

Die meisten Kreditkarten haben die gleichen Komponenten, aber die Bedingungen können von Karte zu Karte sehr unterschiedlich sein. Der ideale Zeitpunkt für den Vergleich dieser Begriffe ist, bevor Sie sich bewerben. Achten Sie auf die folgenden Faktoren:

  • Origination Gebühren, die Sie zahlen müssen, um die Karte zu erhalten.
  • Rabatte auf Aktionen wie z.B. Guthabenübertragungen bei der Beantragung der Karte
  • Einführungszinssätze und -perioden
  • Die Kosten der Jahresgebühren, falls vorhanden.
  • Zinssatz und ob er fix oder variabel ist.
  • Saldo der Transferraten und Gebühren
  • Belohnungsprogramme und wie sie wahrscheinlich für Sie funktionieren werden.
  • Anmeldeboni, falls verfügbar, und die anfänglichen Ausgabenanforderungen.

Kreditkarten können ein Werkzeug sein, das Ihnen hilft, den Cashflow zu verwalten und Vorteile für Artikel zu erhalten, die Sie sowieso kaufen wollten. Die Top-Kreditkarte von 2019 wird dazu beitragen, Ihre Ausgaben niedrig zu halten und die besten Belohnungen anzubieten, die Sie verwenden können.

Gründe, warum man immer wieder zurückschaut

Wenn das, was Sie sehen, nicht wie die perfekte Passform aussieht, gibt es viele Gründe, diese Seite im Auge zu behalten. Der Markt für Kreditkarten ist sehr wettbewerbsintensiv, insbesondere für Menschen mit höheren Kreditwürdigkeiten. Unternehmen ändern manchmal ihre Prämienprogramme und -bedingungen, um neue Kunden dazu zu bringen, sich anzumelden und auf den Wettbewerbsdruck zu reagieren. Eine niedrigere Einführungsrate oder eine Senkung der Gebühren für die Guthabenübertragung könnte genau das Richtige für Sie sein.

Die beste Kreditkarte des Jahres 2019 finden Sie hier auf unserer Website. Durchsuchen Sie diese Seite, um das Kreditkartenangebot zu finden, das am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.